Gemeindemeisterschaft

G E M E I N D E M E I S T E R S C H A F T   2 0 1 7 

Die 45. Gemeindemeisterschaft fand vom 13.03.2017 - 26.03.2017 in Wambach statt. Die Hofkirchner Schützen belegten dabei mit 1311 Ringen den 7. Platz. Insgesamt beteiligten sich nur 18 Hofkirchner an der Gemeindemeisterschaft, beste Hofkirchner Schützin war Martina Deliano mit 137 Ringen. Sieger wurden zum sechsten Mal in Folge die Schloßschützen Hubenstein mit 1407 Ringen vor der Schützengesellschaft Moosen mit 1399 Ringen und dem Gastgeber Eichenlaub Wambach mit 1378 Ringen.

Gesamtergebnis
Alle Hofkirchner Teilnehmer

Alle Ergebnisse sind auf der Homepage von Eichenlaub Wambach zu finden.


G E M E I N D E M E I S T E R S C H A F T   2 0 1 6 

Die 44. Gemeindemeisterschaft fand vom 26.02.2016 - 13.03.2016 in Kienraching statt. Die Hofkirchner Schützen belegten dabei mit 1321 Ringen den 8. Platz. Insgesamt beteiligten sich 26 Hofkirchner an der Gemeindemeisterschaft, beste Hofkirchner Schützin war Martina Deliano mit 140 Ringen. Sieger wurden wie im Vorjahr die Schloßschützen Hubenstein mit 1403 Ringen vor der Schützengesellschaft Moosen mit 1402 Ringen und dem Gastgeber Vilstaler Kienraching mit 1385 Ringen.

Gesamtergebnis [168 KB]
Alle Hofkirchner Teilnehmer [171 KB]

Alle Ergebnisse sind unter www.kienraching.de zu finden.


G E M E I N D E M E I S T E R S C H A F T   2 0 1 5 

Die 43. Gemeindemeisterschaft fand vom 09. - 22.03.2015 in Moosen statt. Die Hofkirchner Schützen belegten dabei mit 1327 Ringen den 8. Platz. Insgesamt beteiligten sich 24 Hofkirchner an der Gemeindemeisterschaft, beste Hofkirchner Schützin war Annette Tremmel mit 140 Ringen. Sieger wurden wie im Vorjahr die Schloßschützen Hubenstein mit 1400 Ringen vor Gastgeber Schützengesellschaft Moosen mit 1393 Ringen und Vilstaler Kienraching mit 1380 Ringen. Bei der Niedermeier-Scheibe, die von den Vorstandschaften auf eine kombinierte Ring-Teiler-Wertung ausgeschossen wird, belegten die Hubertus-Schützen mit 235 Punkten den 2. Platz knapp hinter den Jungschützen Taufkirchen (225).

Gesamtergebnis [84 KB]
Alle Hofkirchner Teilnehmer [87 KB]

Alle Ergebnisse sind unter www.schuetzengesellschaft-moosen.de zu finden.


G E M E I N D E M E I S T E R S C H A F T   2 0 1 4 

Die 42. Gemeindemeisterschaft fand vom 11. - 23.03.2014 in Hubenstein statt. Diese wurde erstmals auf elektronischen Schießständen ausgetragen. Sieger wurde der Gastgeber Schloßschützen Hubenstein mit 1401 Ringen vor der Schützengesellschaft Moosen mit 1393 Ringen und Vilstaler Kienraching mit 1363 Ringen. Hubertus Hofkirchen belegte einen sehr guten 6. Platz mit 1327 Ringen. Insgesamt beteiligten sich 23 Hofkirchner Schützen, der beste Hofkirchner war Michael Doepke mit 140 Ringen.

Gesamtergebnis [525 KB]
Alle Hofkirchner Teilnehmer [71 KB]

Die aktuellen Ergebnisse und alle weiteren Infos sind unter www.hubenstein.de zu finden.


G E M E I N D E M E I S T E R S C H A F T   2 0 1 3 

Die 41. Gemeindemeisterschaft fand vom 11. bis 24. März 2013 in Geislbach statt. Insgesamt beteiligten sich 25 Hofkirchner Schützen daran und erreichten 1314 Ringe und damit Platz 7. Beste Hofkirchner Schützin war Martina Bürger mit 137 Ringen. Sieger der Gemeindemeisterschaft wurden wie im Vorjahr die Schloßschützen Hubenstein mit dem neuen Rekordergebnis von 1431 Ringen. Zweiter wurde Eichenlaub Wambach mit 1413 Ringen vor der Schützengesellschaft Moosen mit 1407 Ringen.

Der Gemeindemeisterschaftsball mit Preisverteilung fand am 6. April 2013 mit der Band "Night Line"statt.

Gesamtergebnis [61 KB]
Alle Hofkirchner Teilnehmer [96 KB]

Alle Ergebnisse sind unter www.geislbach.de zu finden!


G E M E I N D E M E I S T E R S C H A F T   2 0 1 2 

Die 40. Gemeindemeisterschaft wurde vom 06. - 18. März 2012 von den Altschützen Taufkirchen ausgerichtet. Sieger wurden dieses Jahr die Schloßschützen Hubenstein mit 1414 Ringen vor der Schützengesellschaft Moosen (1400) und Eichenlaub Wambach (1394). Für Hofkirchen reichte es dieses Jahr nur zum 8. Platz mit 1314 Ringen. Insgesamt beteiligten sich 31 Hofkirchner Schützen, was in der Meistbeteiligung Platz 4 bedeutet. Somit wurde zumindest das Ziel von mindestens 30 Teilnehmern erreicht. Bester Hofkirchner Einzelschütze war dieses Jahr Schützenmeister Michael Kronseder mit 138 Ringen.

Gesamtergebnis [53 KB]
Alle Hofkirchner Teilnehmer [94 KB]

Alle Ergebnisse gibt´s auf der Homepage der Altschützen Taufkirchen.


G E M E I N D E M E I S T E R S C H A F T   2 0 1 1 

Die 39. Gemeindemeisterschaft wurde von Vilstaler Kienraching vom 11. - 27. März 2011 ausgerichtet. Es beteiligten sich 33 Hofkirchner Schützen und diese erreichten mit 1331 Ringen einen neuen Vereinsrekord und belegten damit Platz 6. Bester Hofkirchner Einzelschütze war Gottfried Schraufstetter mit 142 Ringen. Sieger der Gemeindemeisterschaft wurde in diesem Jahr die Schützengesellschaft Moosen mit 1415 Ringen vor den Schloßschützen Hubenstein (1410) und Eichenlaub Wambach (1374).

Gesamtergebnis [3 KB]
Alle Hofkirchner Teilnehmer [14 KB]

Die kompletten Gemeindemeisterschaftsergebnisse gibt´s auf der Homepage von Vilstaler Kienraching.


G E M E I N D E M E I S T E R S C H A F T   2 0 1 0 

Die 38. Gemeindemeisterschaft 2010 der Gemeinde Taufkirchen/Vils fand vom 22.02.2010 bis 07.03.2010 in Hofkirchen statt. Sieger wurden erneut die Schloßschützen Hubenstein mit 1416 Ringen vor der Schützengesellschaft Moosen mit 1403 Ringen und Eichenlaub Wambach mit 1382 Ringen. Insgesamt beteiligten sich 339 Schützen (ohne die Schützen der Gemeinde, die außer Konkurrenz gewertet wurden).
Die Hofkirchner Hubertus-Schützen belegten mit 1309 Ringen den 7. Platz, mit 45 Hofkirchner Teilnehmern gab es allerdings einen neuen Vereinsrekord und Platz 2 in der Meistbeteiligung.
Der Gemeindemeisterschaftsball mit Preisverteilung fand am Samstag, den 10. April 2010 im Gasthaus Hopf in Kienraching statt.

Gemeindemeisterschaftsendergebnis mit Auswertung Einzelschüsse:

Terminplan [52 KB]
Gesamtergebnis [35 KB]
Meistbeteiligung [35 KB]
Damenwertung [47 KB]
Jugendwertung [51 KB]
Beste Einzelschützen [77 KB]
Wanderscheibe [41 KB]

Vereinsergebnisse:
Tannengrün Geislbach [40 KB]
Hubertus Hofkirchen [45 KB]
Vilsquelle Hörgersdorf [40 KB]
Schloßschützen Hubenstein [44 KB]
Schloßschützen Jettenstetten [41 KB]
Vilstaler Kienraching [43 KB]
Schützengesellschaft Moosen [47 KB]
Altschützen Taufkirchen [41 KB]
Jungschützen Taufkirchen [40 KB]
Eichenlaub Wambach [43 KB]
Gemeinde Taufkirchen [40 KB] (außer Konkurrenz)


G E M E I N D E M E I S T E R S C H A F T   2 0 0 9 

Bei der 37. Gemeindemeisterschaft in Jettenstetten erreichten die Hofkirchner Hubertus-Schützen einen hervorragenden 5. Platz (beste Platzierung seit 1982, damals dritter). Mit 1325 Ringen und insgesamt 33 teilnehmenden Schützen konnten zwei neue Vereinsrekorde aufgestellt werden. Beim Nachschießen erzielte Herbert Mair mit 127 Ringen genau das noch benötigte Ergebnis, um die Vilstaler Kienraching noch zu überholen. Durch den 5. Platz steht außerdem fest, dass die nächste Gemeindemeisterschaft im Jahr 2010 in Hofkirchen stattfindet. Hier [37 KB] gibt´s alle Hofkirchner Ergebnisse.
Sieger der Gemeindemeisterschaft 2009 wurden wie im Vorjahr die Schloßschützen Hubenstein mit 1420 Ringen vor der Schützengesellschaft Moosen (1407) und Eichenlaub Wambach (1394).

Die kompletten Ergebnisse der Gemeindemeisterschaft sind unter www.jettenstetten.de zu finden.


G E S A M T E R G E B N I S   2 0 0 9 

Platzierung  Verein  Ringe 
1.  Schloßschützen Hubenstein  1420 
2.  Schützengesellschaft Moosen  1407 
3.   Eichenlaub Wambach  1394 
4.  Vilsquelle Hörgersdorf  1390 
5.  Hubertus Hofkirchen  1325 
6.   Vilstaler Kienraching  1324 
7.  Altschützen Taufkirchen  1321 
8.  Schloßschützen Jettenstetten  1289 
9.  Jungschützen Taufkirchen  1274 
10.  Tannengrün Geislbach  1252 


F Ü R   H O F K I R C H E N   I N   D E R   W E R T U N G 

Platzierung  Name  Ringe 
1.  Martina Deliano  142 
2.  Martina Bürger  138 
3.  Gottfried Schraufstetter  138 
4.  Florian Tremmel  134 
5.  Albert Schraufstetter  134 
6.  Andreas Hörmann  130 
7.  Richard Hörmann  128 
8.  Michael Kronseder  127 
9.  Kerstin Mathes  127 
10.  Herbert Mair  127 


D I E   B I S H E R I G E N   P L A T Z I E R U N G E N 

Jahr  Platz  Ringe  Ausrichter  Sieger 
2017  7.  1311  Wambach  Hubenstein 
2016  8.  1321  Kienraching  Hubenstein 
2015  8.  1327  Moosen  Hubenstein 
2014  6.  1327  Hubenstein  Hubenstein 
2013  7.  1314  Geislbach  Hubenstein 
2012  8.  1314  Alt Taufkirchen  Hubenstein 
2011  6.  1331  Kienraching  Moosen 
2010  7.  1309  Hofkirchen  Hubenstein 
2009  5.  1325  Jettenstetten  Hubenstein 
2008  7.  1315  Hörgersdorf  Hubenstein 
2007  6.  1312  Wambach  Hubenstein 
2006  8.  1313  Moosen  Moosen 
2005  9.  1276  Hubenstein  Hubenstein 
2004  9.  1259  Permering  Hubenstein 
2003  9.  1259  Hofkirchen  Hubenstein 
2002  9.  1253  Jettenstetten  Moosen 
2001  9.  1215  Hubenstein  Moosen 
2000  10.  1199  Kienraching  Wambach 
1999  10.  1155  Wambach  Moosen 
1998  10.  1157  Jung Taufkirchen  Moosen 
1997  10.  1227  Alt Taufkirchen  Hörgersdorf 
1996  9.  1190  Moosen  Hörgersdorf 
1995  10.  1149  Hörgersdorf  Hörgersdorf 
1994  10.  1200  Geislbach  Hörgersdorf 
1993  9.  1200  Jettenstetten  Hörgersdorf 
1992  8.  1252  Hofkirchen  Hörgersdorf 
1991  7.  1245  Geislbach  Hörgersdorf 
1990  10.  1229  Wambach  Hörgersdorf 
1989  7.  1250  Moosen  Hörgersdorf 
1988  10.  1188  Hubenstein  Hörgersdorf 
1987  8.  1231  Kienraching  Hörgersdorf 
1986  7.  1240  Jung Taufkirchen  Hörgersdorf 
1985  8.  1195  Alt Taufkirchen  Alt Taufkirchen 
1984  9.  1224  Hörgersdorf  Hörgersdorf 
1983  6.  1249  Permering  Hörgersdorf 
1982  3.  1263  Wambach  Hörgersdorf 
1981  8.  1226  Kienraching  Hörgersdorf 
1980  6.  1247  Hofkirchen  Hörgersdorf 
1979  9.  1078  Jettenstetten  Alt Taufkirchen 
1978  10.  1041  Hubenstein  Alt Taufkirchen 
1977  8.  1102  Moosen  Hörgersdorf 
1976  8.  1114  Alt Taufkirchen  Hörgersdorf 
1975  11.  1027  Hörgersdorf  Alt Taufkirchen 
1974  10.  1009  Jung Taufkirchen  Jung Taufkirchen 
1973  7.  1096  Geislbach  Jung Taufkirchen 


Mitglied werden    Kontakt    Impressum