Champions League

2 0 1 9 / 2 0 2 0 

Die 1. Hofkirchner Champions League wird im KO-System ausgetragen. Bei den Erwachsenen starten in der 1. Runde 24 Teilnehmer, die 12 Sieger stehen im Halbfinale, die 8 Ringbesten der 12 Verlierer ermitteln in einer Trostrunde die 4 restlichen Halbfinalisten. Das Halbfinale wird ebenfalls im KO-System ausgetragen, die 8 Sieger stehen im Finale, das nach den Finalregeln des ISSF geschossen wird (zunächst zweimal je 3 Schuss in 150 Sekunden, im Anschluss wird immer gemeinsam ein einzelner Schuss innerhalb von 50 Sekunden abgegeben, nach jeweils 2 Einzelschüssen scheidet der zu diesem Zeitpunkt Letztplatzierte aus, so lange bis nur noch zwei Schützen übrigbleiben, Zehntelringwertung).

Bei der Champions League der Jugend starten in der 1. Runde 16 Teilnehmer im KO-System. Die Verlierer erhalten eine zweite Chance und schießen im Halbfinale gegen den Gewinner einer anderen Paarung. Die 8 Sieger des Halbfinales ziehen ins Finale ein, das nach den gleichen Regeln wie bei den Erwachsenen geschossen wird.

Wichtig ist, dass die beiden Schützen, die gegeneinander antreten, ihren Wettkampf (20 Schuss Ringwertung) am gleichen Schießabend austragen. An welchem Schießabend geschossen wird, müssen die beiden Schützen selbstständig miteinander vereinbaren!

Die Termine für die einzelnen Runden sind:
1. Runde bis spätestens 06.12.2019
Trostrunde bis spätestens 17.01.2020
Halbfinale Jugend bis spätestens 07.02.2020
Halbfinale Erwachsene bis spätestens 14.02.2020
Finale Jugend [113 KB] am 14.02.2020
Finale Erwachsene [112 KB] am 28.02.2020

Endstand vom 28.02.2020 [59 KB]


Mitglied werden    Kontakt    Impressum/Datenschutz